Nutzungsbedingungen und Personaldatenschutz

D A T E N S C H U T Z R I C H T L I N I E

G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) mit Sitz in 51511 Omišalj, Pušća 131, Steuernummer-OIB: 82386143355, respektiert die Privatsphäre seiner Kunden. Auf diesem Weg informiert G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) alle seine Kunden über die Art, Weise und Rechtsgrundlage der Sammlung persönlicher Daten, sowie auch über den Schutz und die Rechte der Kunden.

Leiter der Bearbeitung

Gemäß den Bestimmungen der Grundverordnung EU 2016/679 des Europäischen Parlaments und Rats vom 27. April 2016 über den Schutz von Einzelpersonen in Bezug auf die Verarbeitung persönlicher Daten und über die freie Bewegung solcher Daten (allgemeine Datenschutzvorschriften), das Gesetz über die Durchführung der allgemeinen Datenschutzvorschriften (Volksblatt 42/2018) und den restlichen Vorschriften, welche die gegenständliche Sparte regulieren, wird G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) als Leiter der Bearbeitung Ihrer Daten betrachtet und hat die Verpflichtung und die Aufgabe Ihre Privatsphäre zu respektieren und zu schützen.

Zweck der Sammlung persönlicher Daten

  • Erfüllung der Anforderungen des Gesetzes und anderer gültiger positiver Vorschriften
  • Marketing und Angebotsendung
  • zum Zweck des Abhaltens von Gewinnspielen
  • zum Zweck des Schutzes des Eigentums und der Sicherheit von Einzelpersonen durch Anwendung von Videoüberwachung


Grundsätze des Datenschutzes

Gesetzliche, faire und transparente Bearbeitung persönlicher Daten;

Begrenzung des Zwecks- Sammeln persönlicher Daten zu besonderen, ausdrücklichen und gesetzlichen Zwecken, sowie dass diese nicht weiter bearbeitet werden auf eine Weise, welche nicht im Einklang mit diesen Zwecken steht;

Verminderung der Datenmenge- die persönlichen Daten müssen angemessen, relativ und begrenzt auf jenes sein, was in Bezug auf den Zweck für welchen sie bearbeitet werden erforderlich ist;

Genauigkeit- die persönlichen Daten müssen genau sein und nach Bedarf aktualisiert werden;

Begrenzung der Speicherung- persönliche Daten werden auch in einer Form aufbewahrt, welche die Identifikation des Befragten nur solange ermöglicht, wie diese für Zwecke benötigt werden aufgrund welcher die persönlichen Daten bearbeitet wurden;

Vollständigkeit und Diskretion- persönliche Daten werden auf eine Weise verarbeitet, welche eine entsprechende Sicherheit der persönlichen Daten garantiert.

  

Rechtsgrundlage der Sammlung

  • gesetzlich,
  • vertraglich,
  • Schlüsselinteressen der Befragten,
  • legitimes Interesse, welches stärker als das Interesse des Befragten ist oder
  • Zustimmung oder ausdrückliche Zustimmung des Befragten, abhängig vom Zweck der Bearbeitung und der Art der persönlichen Daten

Zeit zur Aufbewahrung der Daten

G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) ist verpflichtet, Daten welche auf gesetzlicher Grundlage gesammelt werden, solange zu bewahren, wie dies das einzelne Gesetz oder eine andere positive Vorschrift bestimmen.

Daten, welche G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) aufgrund eines Vertragsverhältnisses sammelt, werden nur solange bewahrt, wie dies zum Zweck der Vertragserfüllung beziehungsweise der Bereitstellung der Dienstleistung nötig ist.

Daten über den Namen, Nachnamen und die E-Mail Adresse, welche G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin)  aufgrund des legitimen Interesses zwecks direktem Marketing sammelt, werden in dessen Gästedatenbank 10 Jahre lang bewahrt.

Andere Daten, welche G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) aufgrund ausdrücklicher Zustimmung des Gastes sammelt, werden in dessen Gästedatenbank 7 Jahre lang bewahrt.

G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) kann ebenfalls, aufgrund Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, Daten über den Inhalt welchen Sie auf Internetseiten (sogenannte Cookies) nachsehen, sammeln und bewahren, und wird diese in diesem Fall in seiner Datenbank über einen Zeitraum von 2 Jahren bewahren. Die angeführte Angabe wird G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) zwecks Benachrichtigung über besondere und personalisierte Angebote, Nachrichten und Ereignisse nutzen, welche mittels online Kanal (E-Mail, Web, Internetpromotion) organisiert werden.

Rechte des Befragten

Ohne Rücksicht auf die Grundlage der Datensammlung, können Sie kostenlos beantragen:

  • Zugriff, Änderung oder Vervollständigung der Daten in allen Datenbänken persönlicher Daten, Löschung („Recht auf Vergessen“) persönlicher Daten in allen Datenbänken persönlicher Daten;
  • Begrenzung der Bearbeitung Ihrer Daten oder Einbringen eines Einwands auf die Bearbeitung solcher Daten;
  • dass Daten, welche wir von Ihnen erfasst haben, Ihnen oder an Dritte Personen übertragen werden („Recht auf Datenübertragbarkeit“), im Einklang mit positiven gesetzlichen Vorschriften;
  • falls Daten aufgrund einer Zustimmung gegeben wurden, können Sie diese Zustimmung jederzeit ohne jegliche Folgen entziehen;
  • Recht auf die Einbringung eines Einwands beim Aufsichtsorgan – der Agentur für den Datenschutz (mehr hierzu auf www.azop.hr).

Ihre Anträge senden Sie an die E-Mail Adresse des Beamten für den Datenschutz: igor.klanac@gppmikic.hr beziehungsweise mittels Post an die Adresse G.P.P. Mikić, Pušća 131, 51511 Malinska, Kroatien (Croatia)

Persönliche Daten, welche von den Gästen gesammelt werden

G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) hat die gesetzliche Verpflichtung, von jedem Gast anlässlich dessen Ankunft folgende persönliche Daten zwecks An- und Abmeldung von Touristen zu sammeln:

  • Vor- und Nachname, Geburtsort, -staat und -datum  
  • Staatsangehörigkeit
  • Art und Nummer des Identitätsausweises
  • Wohnsitz (Aufenthaltsort) und Adresse
  • Datum und Zeit der Ankunft im Objekt
  • Vorgesehenes Datum der Abreise aus dem Objekt
  • Datum und Zeit der Abreise aus dem Objekt

Im Falle, dass Sie ablehnen zuvor angeführte persönliche Daten unserem Angestellten an der Rezeption zu geben, haben wir keine gesetzliche Grundlage Ihnen in unseren Objekten eine Unterkunftsdienstleistung darzureichen.

Ihre persönlichen Daten werden in das System e-Visitor aufgrund Ihres Personalausweises, Reisepasses oder einem anderen entsprechenden Identitätsausweis eingetragen. Gemäß Gesetz haben nur zuständige Exekutivorgane der Republik Kroatien Zugriff auf Ihre Daten im e-Visitor System.

Die An- und Abmeldung von Ihnen als Tourist, welcher sich in das System e-Visitor einträgt, wird aufgrund des sicheren Zugriffs auf das System e-Visitor durch Authentifizierungsprotokoll authentifiziert, welches den vollständigen Prozess und die Bedingungen für ein sicheres und ordnungsgemäßes Durchführen der elektronischen An- und Abmeldung der Touristen enthält, wie dies die Richtlinie über die Führungsweise der Evidenz von Touristen, sowie die Form und den Inhalt des Anmeldeformulars des Touristen für den Tourismusverband vorschreibt.

Ebenso können wir für den Bedarf der Zahlungssicherung Ihres Aufenthalts in unserem Objekt von Ihnen die Kreditkartennummer anfordern. Falls Sie es ablehnen, Ihre Kreditkartennummer als Zahlungssicherung anzuführen, haben wir das Recht es abzulehnen, Ihnen eine Unterkunftsdienstleistung darzureichen.  

G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) überträgt Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte.

G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) wird Ihre persönlichen Daten für keine Marketingzwecke ohne Ihr Einverständnis nutzen.

G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) hat als Leiter der Bearbeitung das Recht aufgrund eines legitimen Interesses Ihre persönlichen Daten (Vor- und Nachname, E-Mail Adresse) in seiner Gästedatenbank zu sammeln und zwecks direktem Marketing zu nutzen und dies ausschließlich zwecks Benachrichtigung über Angebote und Nachrichten über G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) mittels E-Mail. In diesem Fall haben Sie das Recht zu jeder Zeit und kostenlos eine Löschung (Recht auf Vergessen) aus der Datenbank für diesen Zweck zu beantragen.

Nach dem Aufenthalt übergibt G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) Ihnen als Gast einen Fragebogen über die Zufriedenheit, welchen Sie, falls Sie möchten, ausfüllen, folglich ausschließlich mit Ihrer Zustimmung. Der Zweck des Fragebogens über die Zufriedenheit ist die Datensammlung über die Dienstleistung zwecks Förderung des Service und wird für statistische Zwecke bearbeitet.

G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) sammelt im Falle einer vorhergehenden Unterkunftsreservierung folgende persönliche Daten:

  • Vor- und Nachname:
  • Adresse;
  • Postleitzahl;
  • Stadt;
  • Land;
  • E-Mail;
  • Telefon;
  • Fax;
  • Handy.

Die gesammelten persönlichen Daten zwecks Unterkunftsreservierung wird G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) nur für den Bedarf der Reservierung und für das Senden von Nachrichten diesbezüglich nutzen.  Dadurch gesammelte Daten wird G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin), ohne ausdrückliche Zustimmung des Befragten (Gastes) nicht für Marketingzwecke nutzen.

Persönliche Daten, welche für die Anmeldung zum Newsletter gesammelt werden

Anlässlich der Anmeldung zum Newsletter wird der Befragte die Möglichkeit haben, folgende Daten mit Zustimmung anzugeben:

  • E-Mail
  • Sprache

Anlässlich der Aktualisierung der Anmeldung zum Newsletter wird der Befragte die Möglichkeit haben, auch einige zusätzliche Daten mit Zustimmung anzugeben.

Die gesammelten Daten werden zwecks Aussendung von Benachrichtigungen über die Angebote und die Dienste von G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) gesammelt.   

Cookies

Wie dies auch der Fall bei vielen anderen Portalen ist, kann auch unseres Cookies (kleine Datenbänke, welche wir beim Zugang auf unsere Internetseiten auf Ihrem Computer speichern, damit eine grundlegende oder zusätzliche Funktionalität dieser Seiten ermöglicht wird) und andere Technologien nutzen, welche uns das Ausliefern des Inhalts abhängig von Ihren Interessensgebieten, der Bearbeitung von Reservierungen oder Anforderungen, und/oder der Analyse der Eigenschaften Ihrer Besuche erleichtern. Cookies können nicht für die Identifizierung Ihrer persönlichen Identität genutzt werden. Wenn Sie auf unsere Webseiten zugreifen, identifiziert diese Information unseren Servern die Merkmale Ihrer Suchmaschine, aber nicht auch Sie selber.

Arten von Cookies:

Unumgängliche Cookies – diese sind für das Funktionieren der Webseite notwendig, welche ohne diese nicht funktionieren kann. Dies bedeutet, dass die Internetseite ohne diese Cookies weder geöffnet noch angezeigt werden kann. Diese Cookies werden zwecks Transmission der Kommunikation genutzt oder sind für das Anbieten des Dienstes einer Informationsgesellschaft nötig, welche ausdrücklich vom Nutzer solcher Dienste angefordert wird. Des Weiteren werden uns diese Cookies die basische Analyse der Webseiten ermöglichen, mit dem Ziel der Verbesserung der Arbeit der Webseite mittels Daten, welche zur Gänze anonymisiert sind, beziehungsweise nicht auf Ihren persönlichen Daten oder Daten, welche auf irgendeine Weise mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können basieren. Für diese Cookies ist eine Zustimmung nicht nötig und wir verlangen diese nicht von Ihnen.

Funktionale Cookies – mithilfe dieser führen wir eine fortgeschrittene Analyse der Arbeit der Webseite durch. Diese Cookies dienen der Analyse des Verhaltens des Nutzers, und aufgrund der erhaltenen anonymen Daten können wir ermitteln, was der Besucher der Internetseite am meisten wünscht und sich ansieht, sodass wir dann die Möglichkeit haben, die Internetseite anzupassen und deren Inhalt und die Funktionalität umso einfacher für die Nutzung zu machen. Für diese Cookies ersuchen wir um Ihre Zustimmung.

Werbende Cookies – mithilfe dieser analysieren wir Ihre Interessen und Wünsche, und diese dienen uns dazu, Ihnen Informationen anzubieten, welche für Sie interessant sind und um Angebote zu kreieren, welche Ihrer Nutzung der Internetseiten von G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) angepasst sind. Für diese Cookies ersuchen wir um Ihre Zustimmung.

G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) speichert Cookies in der Datenbank und bewahrt diese maximal 2 Jahre.

Sie können immer Cookies löschen, welche auf Ihrem Computer gespeichert sind. Auf diese Weise behindern Sie die weitere Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten mittels solcher Technologie.

System der Videoüberwachung

G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) als Leiter der Bearbeitung nutzt Videoüberwachungsmaßnahmen zwecks Schutz des Eigentums und Personen.

Die Videoaufnahmen enthalten persönliche Daten aller Personen, welche sich im Blickfeld der Kamera bewegen, daher bewahren wir diese mit besonderer Sorgfalt, wir haben ein eingerichtetes Sicherheits- und Zugänglichkeitssystem, sowie die Politik des Löschens derselben, welche durch die Internetrichtlinien über die Sicherheit von G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) geregelt sind.

Videoaufnahmen werden so überspielt, dass diese automatisch nach höchstens 15 Tagen ab dem Aufnahmetag gelöscht werden. Videoaufnahmen werden, ausnahmsweise, länger aufbewahrt, falls sie Beweis in einem Verfahren vor zuständigen Exekutivorganen sind.

Im Falle der Durchführung eines Gerichts- und/oder Strafverfahrens kann G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) die angeführten Videoaufnahmen nutzen. Einsicht in persönliche Daten auf den Videoaufnahmen können auch Dritte Personen, Bearbeitungsbeamte, Vertragspartner von G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) registriert und fachkundig für das Anbieten von Diensten für den Schutz von Personen und Eigentum haben, und welche auf keine Weise die angeführten Daten eigenständig nutzen, sondern sich um die Sicherheit des zentralen Überwachungs- und Meldesystems kümmern. Auf alle anderen Einzelheiten gebunden an die Videoüberwachung werden besondere Vorschriften angewandt, welche dieses Gebiet regeln.

Schutz persönlicher Daten von Kindern

G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) kann persönliche Daten von Kindern älter als 16 Jahre sammeln. Jegliche andere Bearbeitung von Daten über Kinder unterhalb der angeführten Altersgrenze und andere Bearbeitungen, außer jenen ausdrücklich hier erwähnten, für Kinder bis 18 Jahren, ist G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) ausschließlich nach vorhergehender Zustimmung der Eltern erlaubt.

Änderung der Daten

Sie können sich jederzeit zwecks Durchsicht Ihrer persönlichen Daten, sowie auch zwecks Aktualisierungen, Änderungen oder der Löschung von Daten an uns wenden. Bis zu diesem Zeitpunkt nutzen wir für die angeführten Zwecke Ihre vorhergehend verzeichneten Daten.

Ihr Einverständnis

Anlässlich der Abgabe von Informationen an G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) auf jegliche Weise, garantieren Sie uns, dass die beigefügten Informationen richtig sind, dass Sie geschäftsfähig und  berechtigt sind, über die gegebenen Informationen zu verfügen, sowie dass Sie zur Gänze damit einverstanden sind, dass G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) Ihre Daten im Einklang mit dem Gesetz und den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinien verwendet und sammelt.

Technischer und integrierter Datenschutz

G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin), als Leiter der Bearbeitung, kümmert sich um die höchsten organisatorischen und technischen Standards des Datenschutzes und bemüht sich, dass nur persönliche Daten bearbeitet werden, welche für den konkreten Zweck nötig sind.  

Aufzeichnung über die Bearbeitungsaktivitäten

G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin), als Leiter der Bearbeitung, führt Aufzeichnungen über die Bearbeitungsaktivitäten mit folgenden Daten:

  • Name und Kontaktdaten des Bearbeitungsleiters, falls anwendbar, des gemeinsamen Bearbeitungsleiters und des Beamten für den Datenschutz;
  • Bearbeitungszweck;
  • Beschreibung der Kategorie der Befragten und der Kategorie der persönlichen Daten;
  • Kategorie der Empfänger, deren persönliche Daten aufgedeckt wurden oder aufgedeckt werden, inklusive der Empfänger in Drittländern oder internationaler Organisationen;
  • falls anwendbar, Übertragungen persönlicher Daten in Drittländer oder internationale Organisationen, inklusive Identifizierung dieser Drittländer oder internationaler Organisationen, sowie, im Falle einer Übertragung aus Artikel 49. Absatz 1. des zweiten Unterpostens, die Dokumentation über die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen;
  • falls dies möglich ist, die vorgesehenen Fristen für die Löschung verschiedener Datenkategorien;
  • falls dies möglich ist, allgemeine Beschreibung technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen

Vorgehen bei Verletzungen persönlicher Daten

G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) ist als Leiter verpflichtet, im Falle einer Verletzung persönlicher Daten, ohne unnötige Verzögerung und, falls durchführbar, spätestens 72 Stunden nach Erkenntnis dieser Verletzung, das zuständige Aufsichtsorgan über die Verletzung persönlicher Daten zu benachrichtigen, außer falls es unwahrscheinlich ist, dass die Verletzung persönlicher Daten ein Risiko für die Rechte und die Freiheit von Einzelpersonen verursachen wird.  

Im Falle einer Verletzung persönlicher Daten, welche wahrscheinlich ein hohes Risiko für die Rechte und die Freiheit von Einzelpersonen verursachen werden, benachrichtigt G.P.P. Mikić d.o.o. (Hotel Malin) als Bearbeitungsleiter ohne unnötige Verzögerung den Befragten über die Verletzung persönlicher Daten. Die Befragten werden in Fällen wenn die Verordnung vorschreibt, dass dies  nicht verpflichtend ist, nicht benachrichtigt.